BETRIEBSPRAKTIKUM

 

PROJEKT 2016-2017

Die Schule organisiert zum 13. Mal das freiwillige Projekt eines Betriebspraktikums während der 2 letzten Wochen des Schuljahrs, d. h. Montag 3.7. – Freitag 7.7.2017. Dieses Projekt wird jedes Jahr einer Gruppe von durchschnittlich 100 Schülern angeboten, in erster Linie der 5. Klasse und, falls Plätze übrig bleiben, auch derjenigen Schüler der 6. Klasse, die das Anmeldungsformular am frühesten abgegeben haben.

Die Schüler, die an dem Mérite Jeunesse-Programm teilnehmen, können auch beim Praktikum mitmachen, wenn sie in beiden Projekten dabei sein wollen und die genaue Bedingungen (individuell zu bestimmen) erfüllen.

Das Hauptziel dieses Vorhabens ist es, den Schülern Erfahrungen in der Arbeitswelt der Erwachsenen zu vermitteln und ihnen die Gelegenheit zu geben, ihr Wissen und ihre persönlichen und sozialen Fähigkeiten in diesem Umfeld zu erweitern. Das Projekt zielt nicht auf eine spezielle Berufslaufbahn, kann aber bei der Vorbereitung auf ein späteres Interessensgebiet hilfreich sein.

Die Schüler werden ermutigt, selbst einen Praktikumsplatz zu suchen; sie werden aber in allen das Betriebspraktikum angehenden Fragen von ihren dazu bestimmten Betreuern (Tutoren) unterstützt. Am Ende des Praktikums, müssen die Schüler einen Praktikumsbericht schreiben, der in die Bewertung des Praktikums eingeht und Grundlage der Auswertung im Rahmen der Laufbahnberatung ist. Am Ende des Projektes erhalten alle teilnehmenden Schüler, die alle Bedingugen erfüllt haben, eine Praktikumsbescheinigung.

Achtung: Wegen Versicherungsgründe muss das Praktikum unbedingt im Großherzogtum Luxemburg stattfinden.

Die Schüler und ihre Eltern verpflichten sich keine Bezahlung für das Praktikum zu erhalten, da es Teil der schulischen Ausbildung ist. Die Schulversicherung gilt für die gesamte Dauer und an allen von der Schulleitung genehmigten Praktikumsplätzen.

Die Organisation dieses Projekts erfordert die Zusammenarbeit zwischen Laufbahnberatungslehrern, Klassenlehrern, Erziehungsberatern und freiwilligen Betreuungslehrern unter der Leitung des stellvertretenden Direktors, Herr Arben LUFI.

Die positiven Erfahrungen der letzten Jahre haben uns ermutigt, in dieser Richtung weiterzugehen, und wir hoffen Sie überzeugt zu haben, diese Gelegenheit zu nutzen und am diesjährigen Praktikumsprojekt teilzunehmen.

Sollten Sie sich in diesem Sinne entscheiden, füllen Sie bitte das anliegende Anmeldungsformular aus und geben Sie es so schnell wie möglich, spätestens aber bis zum 13. Januar 2017, 16:30, an Frau Nasseira LAINSEUR (Raum B-014) zurück. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte zunächst an die Laufbahnberater oder senden Sie sie an die Email-Adresse von Frau LAINSEUR, nasseira.lainseur@eursc.eu.

Das Abgabedatum bestimmt, in welcher Reihenfolge die Schüler angenommen werden.

Wichtige Documente zu herunterladen